parallax background

Cascade des Tufs

Thurwasserfall
16. April 2016
Eisvogel in Cudrefin
11. Mai 2016

Über Auffahrt habe ich mir einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Die Cascade des Tufs im französischen Jura zu Besuchen.

Nach einer wunderschönen Fahrt durch das Val de Travers mit Sicht auf den Creux du Van und auf mit Greifvögeln gesäumten Überlandstrassen durch  Frankreich, sind wir oben an der Schlucht in Sur Roche angekommen. Unser Mittagessen haben wir am Rand der Klippe mit einer herrlichen Aussicht ins Tal genossen bevor wir den steilen Weg in die Talsohle gegangen sind. Unten angekommen haben wir den kleinen Fluss Le Dard welcher einer Höhle entspringt voller Besucher vorgefunden. Von der anderen Seite kann man mit dem Privatauto bis zur Höhle und dem Wasserfall fahren. Die vielen Besucher und die hoch stehende Sonne haben das Fotografieren des Wasserfalls nicht einfacher gemacht. Deshalb bin ich am nächsten Morgen um 7:30 nochmals zum Wasserfall gefahren. Um diese Zeit hat man Ihn für sich alleine und kann warten bis die aufgehende Sonne die senkrechten Felswände des Tals beleuchtet. Nur eine Gämse ist uns auf dem schmalen Weg entgegen und davon gesprungen. Es ist erstaunlich wieso sich das Wasser den vordersten Punkt gesucht hat um sich auf den Talboden zu stürzen. Denn nur deshalb ergibt sich an den Cascade des Tufs einen so aussergewöhnlichen Wasserfall.

1 Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.